*
Menu

Zuckerwatte

 
Zuckerwatte


Wie entsteht Zuckerwatte?

In der Zuckerwattemaschine ist eine Zentrifuge, mit dünnen Lamellen drum herum.

In dieser Zentrifuge wird der aromatisierte Zucker eingefüllt.

Die Lamellen werden beim einschalten erhitzt, der Zucker verflüssigt sich und wird durch die Lamellen herausgeschleudert.

Beim herausschleudern kühlt der Zucker wieder ab und kommt als Watte an den Rand der Wanne.

Dort wird er zu einer gluschtigen Zuckerwatte auf einen Holzstab gerollt. 

 
Zuckerwatte
Copyright
© Copyright 2012 by Spico GmbH / Webmaster www.saentisweb.ch
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail